System-Bevel-Clamps

Die Spannelemente (z. B. ein Spannschloss) dienen der Verbindung von Gewinde- bzw. Zugstangen mit Stahlkonstruktionen.

Ein Spannelement besteht aus einem Kurvenstück und einer Kalottenscheibe. Sie ermöglichen ein Anpassen an den jeweiligen Neigungswinkel zwischen Zugstange und Stahlkonstruktion.

System-Bevel-Clamps

TG-T - Spannelemente "Bevel-Clamps" aus Stahl S 355 (ST 52),
mit bauaufsichtlicher Zulassung (DIBt Berlin) bis S355.

Technische Informationen

Für Zugstange Kurven-
stücke,
verzinkt
                        Paß-
scheibe,
verzinkt
      Max.
Einbau-
winkel
  L b D D1 h1 h2 r P R V X Y Z b L D S  
M12* 80 47 24,2 51 8 33 42 21 53 7 7,5 9 24,2 41 53 17 13 48°
M16* 80 47 24,2 51 8 33 42 21 53 7 7,5 9 24,2 41 53 17 13 48°
M20* 80 47 24,2 51 8 33 42 21 53 7 7,5 9 24,2 41 53 22,5 13 48°
M24* 80 47 24,2 51 8 33 42 21 53 7 7,5 9 24,2 51 53 25,5 15,5 40°

*mit bauaufsichtlicher Zulassung des DIBt bis S355